• Hängende Therme bei Thermenwartung

Thermenwartung Wien (Aktion)

Bei unserer Thermenwartung wird Ihre Gastherme gründlich gesäubert und überprüft. Dabei werden alle sicherheitsrelevanten Komponenten der Heizungsanlage inspiziert und ordnungsgemäß nach den gesetzlichen Richtlinien gewartet (Richtlinien ÖVGW G K71 und G K72 für die Instandhaltung von Gasanlagen). Zusätzlich garantiert Ihnen unser Vida-Kundendienst ein exzellentes Preis-Leistungsverhältnis.

Die Wartung Ihrer Gastherme ist genauso wichtig wie das Service bei Ihrem Auto. Nur durch die regelmäßige Reinigung und Justierung der Einstellungen kann die optimale Effizienz und Sicherheit Ihrer Heizungsanlage gewährleistet werden.

Wie oft muss die Wartung durchgeführt werden?

Damit die einwandfreie Funktion und Effizienz aufrechterhalten werden kann, ist die Wartung Ihres Gasgerätes nach Angaben des Herstellers durchzuführen – die meisten Hersteller schreiben eine jährliche Wartung vor. Je nach Alter und Zustand der Gastherme kann sich das Intervall jedoch laut Gesetz verkürzen. Das Wartungsintervall wird häufig zusätzlich im Mietvertrag geregelt und beträgt ebenfalls 1 Jahr. 

Ihre Vorteile durch die Thermenwartung:

  • Erhöhte Lebensdauer Ihrer Therme

  • Weniger kostenintensive Reparaturen erforderlich

  • Umweltschonend durch geringeren Verbrauch

  • Geringere laufende Kosten durch erhöhte Energieeffizienz

Unsere Wartungs-Angebote

Durchlauferhitzer

Bei Durchlauferhitzern (auch Großwasserheizer genannt) handelt es sich um Gasheizgeräte die ausschließlich für die Bereitung von Warmwasser zuständig sind. (nicht für Heizen)

  • Durchlauferhitzer (DLEH)
  • (Inkludiert: Fahrtkosten, Wegzeit und Wartungs-Arbeitszeit)
  • Überprüfung des Typenschild u. CE-Kennzeichnung
  • Überprüfung und Reinigen des Zünd- und Hauptbrenners
  • Wartung Rückstromsicherung
  • Primärwärmetauscher reinigen
  • Überprüfung Zünd- und Ionisationselektroden
  • Überprüfung Wasserschalter/Aquasensor
  • Zündsicherung überprüfen
  • Überprüfung Sicherheitstemperaturbegrenzer
  • Überprüfung des Abgaswächters
  • Nachjustieren der Gas-Einstellung
  • Gerät wird auf gas- und wasserseitige Dichtheit überprüfen
  • Gerät auf einwandfreie Funktion überprüfen

  • Aktion: 10% Neukundenrabatt bis zum 23.12.2020
  • Statt € 129,60
  • Nur 116,70 inkl. MwSt
Therme montage Junkers HG 15 19kW

Kombitherme (Heizwert)

Kombithermen sind für die Bereitung von Warmwasser und Heizungswasser zuständig.

  • Kombitherme (Heizwert)
  • (Inkludiert: Fahrtkosten, Wegzeit und Wartungs-Arbeitszeit)
  • Überprüfung des Typenschild u. CE-Kennzeichnung
  • Überprüfung und Reinigen des Zünd- und Hauptbrenners
  • Reinigung Rückstromsicherung
  • Primärwärmetauscher reinigen
  • Überprüfung Zünd- und Ionisationselektroden
  • Überprüfung Wasserschalter/Aquasensor
  • Zündsicherung überprüfen
  • Überprüfung Sicherheitstemperaturbegrenzer
  • Überprüfung des Abgaswächters
  • Nachjustieren der Gas-Einstellung
  • Gerät wird auf gas- und wasserseitige Dichtheit überprüfen
  • Gerät auf einwandfreie Funktion überprüfen
  • Ausdehnungsgefäß überprüfen
  • Sicherheitsventil auf Dichtheit kontrollieren
  • Regelung überprüfen
  • Wasser nachfüllen

  • Aktion: 10% Neukundenrabatt bis zum 23.12.2020
  • Statt € 151,20
  • Nur 136,10 inkl. MwSt
Bosch Junkers GC-9000-IW Therme warten lassen

Brennwertgerät

Brennwert-Thermen verwenden Brennwerttechnologie, um Warm- und Heizungswasser aufzubereiten.

  • Brennwertgerät
  • (Inkludiert: Fahrtkosten, Wegzeit und Wartungs-Arbeitszeit)
  • Überprüfung Typenschild u. CE-Kennzeichnung
  • Überprüfung und Reinigen des Zünd- und Hauptbrenners
  • Überprüfung Zünd- und Ionisationselektroden
  • Überprüfung Wasserschalter/Aquasensor (falls vorhanden)
  • Zündsicherung überprüfen
  • Überprüfung Sicherheitstemperaturbegrenzer
  • Nachjustieren der Gas-Einstellung
  • Gerät auf gas- u. wasserseitige Dichtheit überprüfen
  • Sicherheitsventil auf Dichtheit kontrollieren
  • Regelung überprüfen
  • Zünd- u. Hauptbrenner überprüfen u. reinigen
  • Siphon ausbauen u. reinigen
  • Kondensatleitung reinigen
  • Ausdehnungsgefäß überprüfen

  • Aktion: 10% Neukundenrabatt bis zum 23.12.2020
  • Statt € 187,20
  • Nur 168,50 inkl. MwSt

Häufig gestellte Fragen zur Thermenwartung Wien

Mieter oder Vermieter: Wer trägt die Kosten für die Thermenwartung?

Seitdem die Wohnrechtsnovelle am 1. Jänner 2015 in Kraft getreten ist, ist einheitlich geregelt wer für die Wartung und die Instandhaltung von mitvermieteten Gasthermen in Wohnungen zuständig ist. Die Novelle besagt, dass der Vermieter für Reparaturen und den Austausch von Gasheizgeräten zuständig ist. Die Kosten für Wartungsarbeiten sind hingegen vom Mieter zu tragen. Zu den Wartungsarbeiten zählen auch gängige Verschleißteile und die Abgasmessung.

Tipp:

Wenn Reparatur und Thermenwartung in einem durchgeführt werden, teilen wir gerne Ihre Rechnung auf Mieter und Vermieter auf. Sagen Sie unserem Techniker Bescheid, wenn Sie nicht der Eigentümer sind!


Was tun, wenn auf die Wartung vergessen wurde?

Lassen Sie die Gasgerätewartung so schnell wie möglich nachholen, da Ihre Hausverwaltung oder Ihr Vermieter nicht für Reparaturarbeiten oder den Austausch Ihrer Gastherme aufkommen müssen, wenn Ihr Gasheizgerät (Heizung) nicht regelmäßig gewartet wurde und Sie keine Nachweise vorlegen können.


Woran erkennt man, dass die Thermenwartung fällig ist?

Laut ÖVGW Richtlinie G K71 müssen Gasgeräte nach der ordnungsgemäßen Wartung mit einer Prüfplakette versehen werden. Auf dieser Plakette können Sie das Datum der nächsten Wartung ablesen. Diese befindet sich häufig auf der Innenseite der Abdeckung.


Wartungsbelege als Nachweis aufheben!

Die durchgeführte Wartung des Gasgerätes ist schriftlich zu bestätigten und eine Plakette an der Therme anzubringen. Von uns erhalten Sie bei jeder Wartung ein ausführliches Wartungsprotokoll und eine Prüfplakette!


Thermenservice Wien

Können eventuelle Reparaturen sofort durchgeführt werden?

Die Vida-Servicefahrzeuge sind voll ausgestattet mit den am häufigsten benötigten Bosch, Junkers und Vaillant Ersatz- und Verschleißteilen.

Unsere Techniker werden regelmäßig auf die Thermenwartung und Reparatur von Gasgeräten dieser Marken direkt beim Hersteller geschult und sind daher Experten bei diesen Gerätetypen.

80% aller Reparaturen können daher sofort von uns durchgeführt werden!


Wie hoch sind die durchschnittlichen Kosten für die Wartung?

Es gibt zahlreiche Anbieter die mit Schleuderpreisen von bis zu unter € 50,- für ein Thermenservice locken. Diese Preise sind von konzessionierten Installateuren nicht einhaltbar, da hier nicht kostendeckend gearbeitet werden kann. Oft kommen horrende versteckte Kosten hinzu oder die Wartung wird nicht ordnungsgemäß durchgeführt.

„Eine Thermenwartung um 50€ ist nicht realistisch“, sagt auch Maria Ecker vom Verein für Konsumenteninformation.

Auch der Innungsmeister der Wiener Installateure nennt realistische Kosten für die Wartung einer Kombitherme von 130-150 Euro (Aussage aus 2017 – Preise nun höher!). Die Werkskundendienste der einzelnen Gerätehersteller verlangen oft deutlich mehr als diesen Betrag.

Fallen Sie nicht auf Billiganbieter herein, die oft keine Ahnung von den technischen Feinheiten Ihres Gasheizgerätes haben. Wählen Sie Ihre Wartungsfirma mit Bedacht – es geht um Ihre Sicherheit!


Wie lange dauert das Service?

Die Dauer des Gasgeräteservices ist abhängig von der Gerätetype und Zustand des Gerätes. Als Richtwert kann je nach Gerätetype etwa 35-60 Minuten für ein regelmäßig gewartetes Gasgerät herangezogen werden.  Falls die angegebene Zeitspanne unterschritten wird, kann man häufig nicht von einem vollwertigen Service sprechen! Unsere Techniker sind bestens geschult und nehmen sich ausreichend Zeit für Ihre Therme.


Gibt es Sammelrabatte bei mehreren Wartungen am selben Standort?

Wir bieten Sammelrabatte, wenn Sie mehrere Thermen am selben Standort warten lassen (max. 5 Fahrtminuten voneinander entfernt). Je mehr Geräte, desto höher der Rabatt. Wirkt zusätzlich zu unserem Neukundenrabatt.

Kontaktieren Sie uns für die genauen Rabatte!


Was muss lt. Gesetz bei der Wartung gemacht werden?

Die regelmäßige Wartung von Gasgeräten und –anlagen ist gesetzlich in den Regeln der ÖVWG durch die Richtlinien G K71 und G K72 geregelt. Es umfasst u.a.:

  • Überprüfung der ordnungsgemäßen Montage und des Gerätezustands
  • Funktions- und Sicherheitskontrolle
  • Kontrolle von schalt- und sicherheitsrelevanten Teilen
  • Wartung des Gasbrenners und des Wärmetauschers sowie des Abgasweges des Gerätes

Abgasmessung Wien Boiler Wandhängend

Sende uns eine E-Mail

Das sagen unsere Kunden (Empfehlung)

Herr Ing. Vida konnte sehr rasch auf unsere Anfrage reagieren. Er war sehr höflich und konnte das Problem sofort lösen, obwohl unsere Therme sehr alt und noch dazu etwas sonderbar ist. Ich werde Ihn in Zukunft mit Sicherheit wieder anrufen.

Ivan P.Google Rezension

Danke lieber Herr Vida!

Ich möchte mich nochmals für die rasche Hilfe bedanken.
Vor allem auch für die telefonische Hilfestellung am Wochenende.
Das war toll für uns. Die Therme funktioniert mit der neuen Pumpe ganz
ausgezeichnet und wir sind jeden Tag happy darüber.

Da kann man wirklich nur eines sagen: Einmal Vida – immer Vida!!

Wilhelm F.Google Rezension

Alles Top! Super zuverlässig und saubere Arbeit! Schnelle Terminfindung! Gerne wieder :)

Lisa E.Google Rezension
Call Now Button